Salzbergen

Zwei LKW-Fahrer geraten in Salzbergen in Streit

Salzbergen – Zwei Fernfahrer sind gestern Morgen auf dem Autobahnrastplatz in Holsterfeld in Streit geraten. Das schreibt die Polizei in einer Pressemitteilung. Demnach fühlte sich ein 54-Jähriger offenbar durch den Kühlauflieger eines LKWs gestört, der neben ihm parkte. Er drohte seinem Nachbarn unter Vorbehalt eines Baseballschlägers ihn zusammenzuschlagen, falls er seinen Lastwagen nicht wegfahre. Die Polizei konnte den Streit schlichten. Der Mann muss sich allerdings in einem Verfahren wegen Nötigung verantworten. /jz

Geschrieben von