Hasleünne

Zwei Autos auf B213 in Haselünne zusammengestoßen

Haselünne. Ein Mann hat sich am Morgen bei einem Unfall in Haselünne schwer verletzt. Der 65-Jährige fuhr mit seinem Auto aus der Dammstraße auf die B213 in Richtung Haselünne. Zeugenaussagen zufolge wendete der Fahrer plötzlich und stieß mit dem Wagen eines 21-Jährigen zusammen. Der Unfallverursacher wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt. Der schwer Verletzte musste von der Freiwilligen Feuerwehr aus dem Wagen befreit werden. Der zweite Fahrer wurde leicht verletzt. Beide wurden ins Krankenhaus gebracht. Die Bundesstraße musste für den Einsatz gesperrt werden./wp

Geschrieben von