Spelle

Wohnhaus in Spelle gerät in Brand

Spelle – Gestern Nachmittag ist ein Wohnhaus im Lünner Wohngebiet Wintermannshof in Spelle in Brand geraten. Die Polizei geht nach eigenen Angaben von einem Kaminbrand aus. Das Feuer griff auf das Holzhaus über. Die Feuerwehr löschte den Brand. Die genaue Brandursache und die Schadenshöhe sind noch nicht bekannt. Das Haus ist derzeit unbewohnbar. /jz

Geschrieben von