Haren

Verkehrsbehinderungen nach Unfall in Haren

Haren – Erhebliche Verkehrsbehinderungen hatte heute Vormittag ein Unfall auf der Emmelner Straße in Haren zur Folge. Eine 53-jährige Autofahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Die Frau wollte vom Parkplatz eines Einkaufsmarktes auf die Emmelner Straße einfahren und übersah das Auto eines 50-jährigen Mannes. Bei dem Zusammenstoß wurde das Auto der Frau gegen einen wartenden LKW geschleudert. Die Frau verletzte sich, die Fahrer der anderen beiden Fahrzeuge blieben unverletzt. Über die Höhe der Sachschäden gibt es noch keine Informationen. /ha

Geschrieben von