Lingen

UPDATE: Alle Stationen im Bonifatius Hospital wieder in Betrieb

Lingen – Im Bonifatius Hospital in Lingen ist nach dem Brand gestern wieder der Normalbetrieb angelaufen. Nur 28 Stunde nach dem Feuer im Blockheizkraftwerk der Klinik ist jetzt auch der Haupt-Operationsaal wieder freigegeben. In einer Pressemitteilung bedankt sich die Klinikleitung sowohl bei den Rettungskräften, als auch bei den Patienten. Gensternmittag war ein Feuer im Blockheizkraftwerk ausgebrochen, Teile der Klinik wurden daraufhin evakuiert. Die Brandursache ist noch unklar. /ig

Geschrieben von