Podcast

Podcast: Richtfest am Kloster Frenswegen

1394 wurde etwas außerhalb des mittelalterlichen Nordhons das Kloster Frenswegen errichtet. Danach folgte eine wechselvolle Geschichte, Ende des 19. Jahrhunderts brannte ein großer Teil des Gebäude schließlich nieder. Mitte der 70er Jahre aber hielt neues Leben Einzug ins Kloster, seitdem geht es steil bergauf. Am Freitag wurde im Kloster wieder einmal Richtfest gefeiert, eine neuer Flügel ist im Bau und Ems-Vechte-Welle-Reporterin Inga Graber war dabei.

Geschrieben von