Spelle

Neujahrsempfang der Gemeinde Spelle verlegt und erstmals öffentlich

Spelle – Der Neujahrsempfang der Gemeinde Spelle ist in diesem Jahr erstmals öffentlich. Das hat die Gemeinde heute mitgeteilt. Bisher wurden die örtlichen Vereine, Verbände und Gruppen mit einer Abordnung eingeladen. Um möglichst vielen Bürgerinnen und Bürgern für ehrenamtliches Engagement und freiwilligen Einsatz zu danken, soll der Neujahrsempfang in diesem Jahr erstmals öffentlich veranstaltet werden. Gleichzeitig sollen die Bürger über aktuelle Themen aus der Kommunalpolitik informiert werden. Auch der Termin weicht von der bisherigen Regelung ab. Der neue Termin für den Empfang ist am 20. Januar um 19 Uhr im „Drive [&] Train“ des Unternehmens Krone. Eine Teilnahme ist nur mit vorheriger namentliche Anmeldung bei der Samtgemeinde Spelle möglich. /ha

Geschrieben von