Bad Bentheim

Marihuana und Haschisch auf A30 bei Bad Bentheim sichergestellt

Bad Bentheim – Beamte der Autobahnpolizei haben gestern auf der A30 in Höhe Bad Bentheim einen unter Drogen stehenden Autofahrer gestoppt. Der 27-Jährige war zuvor mit seinem Auto aus den Niederlanden eingereist. Bei der Kontrolle fanden die Beamten zudem 11 Gramm Marihuana und 16 Gramm Haschisch. Die Drogen wurden sichergestellt. Dem Mann wurde aufgrund des Drogenkonsums eine Blutprobe entnommen. Er muss sich in einem Strafverfahren verantworteten./wp

Geschrieben von