Podcast

Podcast: Mahnwache für Opfer von Rechtsextremismus

Vor einigen Wochen wurden die Taten des so genannten Neonazi-Trios aus Zwickau aufgedeckt, seit dem kommt immer mehr über den braunen Sumpf ans Licht der Öffentlichkeit. Um auf den Rechtsterrorismus in Deutschland aufmerksam zu machen und den Opfern zu Gedenken, gab es deshalb am Samstag eine Mahnwache vor dem Lingener Rathaus. Ems-Vechte-Welle-Reporterin Inga Graber war für uns dabei.

Geschrieben von