Papenburg

Männer attackieren sich in Papenburg mit Dönermesser und Holzpfosten

Papenburg. Die Polizei ermittelt derzeit auch noch wegen einer zweiten Schlägerei am am Sonntag Morgen im Bereich Stadtpark/ Friederikenstraße in Papenburg. Dort waren drei Männer mit Holzpfosten und Dönermesser aufeinander losgegangen. Alle drei wurden verletzt. Sie konnten durch einen Zeugen getrennt werden und flüchteten. Einer der Männer meldete sich später bei der Polizei. Die Schlägerei steht nicht im Zusammenhang mit der Tat am Splitting. /mk

Geschrieben von