Isterberg

LKW auf A 30 umgekippt; Autobahn Richtung Amsterdam gesperrt

Isterberg – Auf der A 30 gab es am Morgen einen LKW-Unfall. Dort kippte ein Tiertransporter in den Seitenstreifen. Warum der 24-jährige Fahrer die Kontrolle über den LKW verlor ist noch unklar. 2500 der geladenen 7000 Hühner verendeten noch an der Unfallstelle. Außerdem liefen rund 1000 Liter Diesel aus dem Tank des LKW aus. Die Aufräumarbeiten dauern an, die A 30 ist in Richtung Amsterdam ab Schüttorf gesperrt. /ig

Foto: Polizei

Geschrieben von