Emsland

Leitende Geistliche lehnen Ausweitung der Ladenöffnungszeiten ab

Emsland/Grafschaft Bentheim – Die Konferenz der Superintendenten des Evangelisch-lutherischen Sprengels Ostfriesland-Ems lehnt die Ausweitung der Sonntagsverkäufe ab. Damit reagiert die Kirche auf die Ankündigung des Handelsverbandes Deutschland, an bis zu zehn Sonntagen im Jahr die Geschäfte öffnen zu wollen. Die leitenden Geistlichen fordern von den politischen Mandatsträgern, für den Erhalt kultureller Werte einzustehen und diese nicht dem Gewinnstreben einzelner Branchen zu opfern. Mit der Ausweitung der Ladenöffnungszeiten am Sonntag würde der evangelisch-lutherischen Landeskirche zufolge ein wichtiges Kulturgut dem Kommerz geopfert. Dem evangelisch-lutherischen Sprengel Ostfriesland-Ems gehören 316.000 Gemeindemitglieder an, darunter auch die des Kirchenkreises Emsland-Bentheim. /ha

Geschrieben von