Lingen

Land unterstützt Sanierungen von Tagesaufenthalt an Rheiner Straße in Lingen

Lingen – Das Land Niedersachsen unterstützt die Sanierung und den Umbau des Tagesaufenthalts in der Rheiner Straße in Lingen mit 84.000 Euro. Das teilt das niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung auf Nachfrage der SPD-Landtagsabgeordneten Johanne Modder für den Wahlkreis Leer/Borkum mit, da der Landtags-Wahlkreis Lingen derzeit nicht von einem SPD-Abgeordneten vertreten wird. Träger der Maßnahme ist der Katholische Verein für Soziale Dienste Lingen (SKM), der mit Hilfe des Landzuschusses insgesamt 120.000 Euro investiert. Damit möchte der SKM unter anderem behindertengerechte Zugänge und ein Frauenzimmer einrichten. /nh

Geschrieben von