Bad Bentheim

Kokain in Waschmittelkarton: Schmuggler bei Bad Bentheim festgenommen

Bad Bentheim. Ein 52-jähriger Mann hat gestern versucht Kokain in einem Waschmittelkarton aus den Niederlanden nach Deutschland zu bringen. Beamte der Bundespolizei haben den Wagen des Mannes auf der A30 in Höhe Bad Bentheim kontrolliert und waren dabei auf den Waschmittelkarton aufmerksam geworden. Unter dem Waschpulver fanden sie ein mehrfach umklebtes Päckchen mit etwa 420 Gramm Kokain. Die beschlagnahmten Drogen haben einen Wert von über 29.000 Euro. Der 52-Jährige wurde vorläufig festgenommen./wp

Geschrieben von