Kassenpatienten warten 16 Tage länger

Emsland. Kassenpatienten warten auch in unserer Region länger auf einen Termin beim Arzt als Privatversicherte. Das berichtet die „Neue Osnabrücker Zeitung“ unter Berufung auf eine Studie der Grünen. Im Durchschnitt warten gesetzlich Versicherte in Lingen und Meppen 16 Tage länger auf einen Termn beim Haus- oder Facharzt. In Ost-Niedersachsen ist die Spanne etwa doppelt so groß. Für die Erhebung wurde in 340 Arztpraxen angerufen, zunächst als Privat-, später als Kassenpatient.

Geschrieben von