HSG verliert mit Schlusssirene

Nordhorn/ Lingen. Die HSG Nordhorn/ Lingen hat in der zweiten Handball-Bundesliga eine unglückliche Niederlage kassiert. Die HSG unterlag in Hüttenberg mit 24 zu 25. Der Siegtreffer fiel mit der Schlusssirene.

Mehr Sport aus der Region gibt es in der Sendung „Sportplatz“ am Sonntag ab 16 Uhr auf der ems-vechte-welle.

Geschrieben von