Emsland/Grafschaft Bentheim

Grafschafter Kreistag diskutiert über weitere Unterstützung des FMO

Emsland/ Grafschaft Bentheim – Aus Sicht der SPD, Grünen und Linken im Grafschafter Kreistag muss die kontinuierliche Unterstützung des Regionalflughafens Münster/Osnabrück hinterfragt werden. Das berichten die „Grafschafter Nachrichten“. Grund dafür sei ein erneuter Rückgang der Passagierzahlen des Flughafens. Die Linken bezeichneten den FMO demnach als Fass ohne Boden. Der Landkreis ist mit knapp 0,45 Prozent am FMO beteiligt und hat das Eigenkapital des Flughafens seit 2015 bereits fünf mal mit knapp 76.000 Euro aufgestockt. /jz

Geschrieben von