Geeste

Gericht: Geester Elektrohandel darf am 1.Advent nicht öffnen

Geeste. Ein Elektrohändler aus Geeste darf nicht am 1.Advent öffnen. Das hat heute das Verwaltungsgericht in Osnabrück entschieden. Die Gewerkschaft Verdi hatte gegen das Vorhaben geklagt und von den Richtern Recht bekommen. Eine Ausnahmegenehmigung der Gemeinde darf es nicht geben, da Läden an Adventssonntagen nur öffnen dürfen, wenn es im öffentlichen Interesse ist und Bedarf besteht. Das Gericht hat sich dabei aufs Ladenzeitengesetz berufen. Gemeinde und Firma können noch beim Oberverwaltungsgericht Berufung einlegen. Das Geschäft wollte seine Wiedereröffnung nach Umbau mit einem verkaufsoffenen Sonntag feiern. /mk

Geschrieben von