Sögel

Flucht vor der Polizei endet für betrunkenen Autofahrer in Sögel im Gewahrsam

Sögel – Für einen betrunkenen Autofahrer endete die Flucht vor der Polizei gestern Morgen in Sögel im Gewahrsam. Der 25-jährige Autofahrer hatte sich einer Verkehrskontrolle in der Johann-Evangelist-Holzer-Straße entzogen und raste durch ein Wohngebiet. Als die Polizei den Mann gestellt hatte, leistete der Mann aktiven Widerstand gegen die polizeilichen Maßnahmen. Unter Zwangsanwendung und Gegenwehr wurde dem alkoholisierten Mann eine Blutprobe entnommen. Zu seinem eigenen Schutz wurde der Mann in Gewahrsam genommen. /ha

Geschrieben von