Dörpen

Fast vier Kilo Drogen bei Dursuchung in Dörpen beschlagnahmt

Dörpen – Polizeibeamte haben am Donnerstag bei einer Wohnungsdurchsuchung in Dörpen knapp vier Kilogramm Drogen beschlagnahmt. Die Beamten fanden etwa 3,6 Kilo Marihuana und 200 Gramm Haschisch in der Wohnung eines 49-jährigen Deutschen. Der Mann wurde festgenommen und einem Haftrichter vorgeführt. Dieser ordnete eine Untersuchungshaft an. Die Ermittlungen gegen den Mann dauern an./wp

Geschrieben von