Gildehaus

Drogen im Wert von 1 Mio Euro in Gildehaus sichergestellt

Gildehaus – Wie erst jetzt bekannt wurde, hat der Zoll bei einer Fahrzeugkontrolle auf der A30 Anfang Dezember Drogen im Wert von 1 Million Euro sichergestellt. Die Beamten hatten Zweifel am Reisegrund des 22-jährigen Fahrers und seines Beifahrers. Das Fahrzeug wurde einer Intensivkontrolle unterzogen. Unter dem Fahrzeugboden fanden die Zöllner 40 Plastiktüten mit 82 Kilogramm Amphetamin und zwei Tüten mit 8500 Ecstasy-Tabletten. Fahrer und Beifahrer wurden vorläufig festgenommen und dem Haftrichter vorgeführt. /ha

Foto (c) Hauptzollamt Osnabrück

Geschrieben von