Podcast

Podcast: Die Polizeiwache in Meppen soll kernsaniert werden

Äußerst zentral und gut zu erreichen. Die Dienststelle der Polizei in Meppen an der Bahnhofstraße hat eine Top-Lage. Seit 1936 gibt es das Gebäude bereits. Zunächst war dort die Kreisverwaltung untergebracht, dann eine Bank, das Landratsamt und seit 1985 eben die Polizei. Das denkmalgeschützte Gebäude kommt aber so langsam in die Jahre und kann den Ansprüchen eines modernen Polizeibetriebs nicht mehr genügen. Deshalb wird die Polizeidienststelle jetzt kernsaniert, berichtet ems-vechte-welle-Reporterin Christiane Maucher.
 

Geschrieben von