Lathen

CSU will Teile von Transrapid-Zug aus Lathen nach München holen

Lathen. Die CSU im Münchener Stadtrat möchte das Transrapid-Ausstellungsstück aus Lathen zurück in die bayrische Landeshauptstadt holen. Das hat ein CSU-Sprecher auf Anfrage der ems-vechte-welle bestätigt. Dabei geht es um den Zugteil, der vor der Versuchsanlage in Lathen steht und seit Jahren verwittert. „Da könne man was draus machen“, sagte der Bayer gegenüber unserem Sender. Ankaufen müsste den Zug aber das Deutsche Museum oder das Technikmuseum. In München sollte eine Magnetschwebebahn-Verbindung von der Innenstadt zum Flughafen gebaut werden. Deswegen stand jahrelang ein Ausstellungs-Zug am Airport. Die Pläne wurden wegen zu hoher Kosten begraben. /mk

Geschrieben von