Nordhorn

Beschäftigte des Rettungsdienstes kämpfen für bessere Bedingungen

Als in der vergangenen Woche der Kreisausschuss für Feuerschutz und Ordnung im Kreishaus in Nordhorn getagt hat, da machte Nicole Verlage vor dem Eingang auf sich aufmerksam. Die Gewerkschaftssekretärin der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di im Bereich Weser Ems schmückte einen Weihnachtsbaum. An die Zweige hängte sie Wünsche der Beschäftigten des Rettungsdienstes des DRK-Kreisverbandes Grafschaft Bentheim. Aus gutem Grund, sagt Nicole Verlage:

Geschrieben von