Esterwegen

21-jähriger Beifahrer bei Verkehrsunfall in Esterwegen schwer verletzt

Esterwegen – Zwei Personen sind bei einem Verkehrsunfall in Esterwegen auf der Straße Hinterm Berg links gestern Abend verletzt worden. Nach Angaben der Polizei fuhr ein 47-jähriger Autofahrer in Richtung Surwolder Straße, als er nach links von der Straße abkam und gegen einen Baum prallte. Sein 21-jähriger Beifahrer wurde dabei schwer und er selbst leicht verletzt. Die Polizei entzog dem Mann seinen Führerschein, weil ein Alcotest einen Wert von 1,43 Promille ergab. Der Sachschaden liegt bei rund 4.000 Euro. /jz

Geschrieben von