Haren

17-jähriger Radfahrer bei Unfall in Haren verletzt

Haren – Ein 17-jähriger Radfahrer ist gestern Nachmittag bei einem Unfall in Haren verletzt. Nach Angaben der Polizei fuhr eine 30 jährige Autofahrerin auf dem Venekampweg in Richtung Lönstraße unterwegs, als sie den Jugendlichen an der Ecke zur Brechtstraße übersah und anfuhr. Er wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden liegt bei rund 3.000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können.

Geschrieben von